Kauf auf Rechnung
Gratis Versand ab € 99 EUR Bestellwert
30 Tage kostenloser Umtausch
Beratung/Bestellung +49 (0) 2303-89991
 

Frage zur Studie der Universität Frankfurt

Frage des Anwenders:

Ich würde nur gerne wissen ob diese Studie hier echt oder falsch ist: https://www.springermedizin.de/auswirkungen-der-face-former-therapie-auf-die-oberkoerperstatik/8328760

 

Antwort von Dr. Berndsen:

Vielen Dank für die Anfrage. Die von Ihnen genannte Studie wurde an der Universität Frankfurt durchgeführt und ausgewertet und ist korrekt wiedergegeben. Auf der Grundlage dieser Studie entstand später eine wissenschaftliche Arbeit  Die FaceFormer Therapie zielt u.a. auf die Stabilisierung der Kopfbalance ab. Sie trainiert die antagonistische und synergistische kopfbalancierende Muskulatur. Die Kopfbalance hat ganz sicher den größten Einfluss auf die Körperstatik und Körperhaltung. Transversale Abweichungen der Hüftlinie, Skoliosen, stark ausgeprägte Lordosen und Kyphosen sind viel mehr eine Folge der Kopfhaltung als z.B. einer Beinlängendifferenz. Dies wurde mit der Studie sicher belegt.

Passende Artikel
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren